Verfehlte Herrscherutopie bei Dante und Kantorowicz

„An der Hauptstadt der Welt vorbei“.
Verfehlte Herrscherutopie in Kantorowicz’ ‚Kaiser Friedrich der Zweite‘ und bei Dante

Vortrag bei der Tagung „Die zwei Körper des Königs. Kaiser Friedrich II. in Geschichte und Literaturwissenschaft“ von Angela Oster (Italienische Philologie) und Jörg Schwarz (Mittelalterliche Geschichte),
5. Februar 2018, Ludwigs-Maximilians-Universität München

Tagung

„Die zwei Körper des Königs. Kaiser Friedrich II. in Geschichte und Literaturwissenschaft“

München 5. Februar 2018, 14-19 Uhr, Historicum, Raum 001

PD Dr. Angela Oster (München)/apl. Prof. Dr. Jörg Schwarz (München): Kaiser Friedrich II. und die „Zwei Körper des Königs“ in Geschichte und Literaturwissenschaft – Eine Einführung.

Prof. Dr. Sebastian Neumeister (Berlin): Dichtung und Erkenntnis. Zum Theoriepotential der Scuola siciliana.

Prof. Dr. Ricarda Bauschke (Düsseldorf): Die Spruchlyrik Walthers von der Vogelweide und Kaiser Friedrich II.

Prof. Dr. Knut Görich (München): Friedrich II. und der zweite Lombardenbund.

Kaffeepause

Dr. Christian Friedl (München): Die Verkörperung des Kaisers auf Pergament. Überlegungen zur Entwicklung der Urkunden Friedrichs II.

Dr. Richard Engl (München): Friedrich II. und die Sarazenen.

PD Dr. Kai Nonnenmacher (Regensburg): „An der Hauptstadt der Welt vorbei“. Verfehlte Herrscherutopie bei Kantorowicz und Dante.

 

Ill.: Bari, Trani, Castel del Monte

Das könnte dich auch interessieren …