Forschungsinitiative Jüdischkeit

Das Thema Jüdischkeit soll interdisziplinär und komparatistisch mit einem Schwerpunkt auf der säkularen Gegenwart, der transnationalen Aushandlung von Identitäten einer diasporisch global vertretenen Gruppe und häufig Minderheit untersucht werden, wobei der Schwerpunkt auf Literatur, Kultur und Medien liegen soll.

Beiträge von Kai Nonnenmacher zur Jüdischkeit

Bamberger Forschung bündeln

Ein wissenschaftlicher Blog bündelt bestehende Einzelforschungen zunächst an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, beteiligt sind z.Z. neun Professor/innen der Anglistik, Germanistik, Judaistik, Kommunikationswiss. und Romanistik, teilweise auch verbunden mit Aktivitäten und Strukturen des Zentrums für Interreligiöse Studien (ZIS) der Universität Bamberg. Eine Öffnung über die eigene Universität hinaus ist vorgesehen.

https://juedisch.hypotheses.org

Zum Blog

Mit dem Blog soll die virtuelle Möglichkeit geschaffen werden, Forschungsaktivitäten zu dokumentieren und so weiter als Gruppe zu intensivieren und Forschungskontakte zu erweitern:

Das könnte dich auch interessieren …